Donnerstag, 24. Januar 2013

Und täglich grüßt das Murmeltier.. Und es geht wieder von vorn los :/

Hey , es tut mir so Leid, dass ich mich wirklich so selten melde, aber .. ich komm grad nicht mehr so gut klar.. Bald sind auch noch Vor-Abi-Klausuren und ich bin mit meinen ganzen Gedanken einfach nicht mehr bei der Sache..
Ich hab auch irgendwie grade gar keine Motivation, zu schreiben, aber.. naja es muss einfach raus..
Die letzten Tage hatte ich so das Gefühl, ganz gut mit der Sache mit meinem Ex klarzukommen... Bis gestern. Ich schaute gestern morgen mal so kurz bei Facebook rein und sah auf der Startseite, dass er wieder mit seiner Exfreundin Jenny befreundet ist... Mit ihr hatte er damals wegen mir Schluss gemacht und sie hasst mich aufs Übelste, es hing immer in der Luft, dass er vielleicht noch etwas für sie empfindet und er hat mir auch manches verschiegen,dies das, aber gestern.. da dachte ich mir, dass es wohl nicht sein Ernst sein kann..
Ich hatte morgens noch mit meiner Freundin telefoniert und darüber geredet und ich hatte beschlossen, meinen Ex endgültig bei Facebook zu löschen, damit ich so'ne Scheiße erst gar nicht mehr sehen muss... Ich kam echt damit klar, bis ich einfach die Scheiße mit seiner Ex gelesen hatte. Denn er weiß, dass sie Psycho ist und dass es, wenn er sich auf sie einlassen sollte, genauso verdammt beschissen wird wie damals. Er weiß, dass es zwischen uns beiden etwas Besonderes war, und dass Jenny ihn niemals so akzeptiert hätte, wie ich es tat und dass sie ihm niemals so viel geben kann wie ich es konnte...
Jedenfalls hatte ich gestern beschlossen, ihn zu löschen. Ich hatte ihn bereits für einen Monat in Ruhe gelassen, ich habe mich zusammengerissen und ihn seit Heilig Abend nicht mehr angeschrieben, auch wenn's schwer war.. Deshalb dachte ich, schließ ich damit ab und dann ist er auch glücklich.
Ich hatte ein Zitat von Philipp Poisel gepostet, das ich auch gebloggt habe. Ich weiß nicht, ob das meinem Ex zu denken gegeben hat oder so..Doch als ich mittags in der Schule kurz bei Facebook nachsah, war eine Nachricht von ihm da... nachdem ich ihn einen Monat in Ruhe gelassen hatte.. Und ich weiß nicht, ob er mir nur aus Mitleid schrieb, oder ob er endlich verstanden hat, was er angerichtet hat...Die Nachricht:

"... danke für alles und ich wünsch dir auch frohe Weihnachten... gehabt zu haben..^^ und frohes Neues...
ich versteh, dass du denkst, dass mich das alles nicht interessiert und auch, dass du wahrscheinlich denkst, du wurdest wieder verarscht... ich möcht aber, dass du weißt, dass das, was mit uns war... mir wichtig war und du mir sehr viel bedeutet hast oder.. immernoch tust und ich mir ewig lang Vorwürfe machen werde, wie ich das ganze beendet habe aber.. ich weiß nicht, ob es nicht auch für dich das Beste war, um drüber hinweg zu kommen... ich hätts auf jeden fall nicht fertig gebracht, die ganze Zeit weiter Kontakt zu dir zu haben.
Ich hoffe dir gehts gut so weit, ich hab jetzt auch keine Zeit mehr, ich wollt nur, dass du dich an das, was war, erinnern kannst, ohne zu denken das arschloch... weil ich die Zeit schön fand und..naja ich weiß nicht mehr was ich noch groß dazu sagen soll, außer dass es mir Leid tut..
Ich muss jetzt auch wieder los :/
Machs gut ! "

 Meine Antwort:

" Ich weiß nicht, was ich darüber denken soll, ich weiß nicht, was ich dir glauben kann und was nicht, es gibt einfach so viele Fragen..
Und du weißt, dass du mir… unendlich viel bedeutest, immernoch .. und du weißt nicht, wie mich das fertiggemacht hat, aber.. mittlerweile schaff ich‘s, damit klarzukommen. Ich glaub‘ nicht, dass es.. das Beste war, dass ich wochenlang geheult hab und nicht mehr konnte weil du mich vergisst, aber.. naja so ist das Leben ^^ und danke dass du immer.. für mich da warst
als ich heute gesehen hab, dass du wieder/wahrscheinlich immernoch Kontakt zu Jenny hast, wollt ich dich eigentlich löschen, weil.. naja, ich weiß ja nicht, was die ganze Zeit über mit ihr lief oder jetzt wieder mit ihr läuft oder ob überhaupt wieder was mit ihr läuft oder sonst was, aber… es geht mich auch nichts mehr an ^^ Ich frag mich nur, warum du damals, als mit ihr Schluss war, den Kontakt zu ihr gehalten hast und du dich bei mir einfach mal 3 Monate nicht meldest.. Aber Jenny hats bestimmt gefreut, dass Schluss mit uns ist, jetzt hat sie ja wieder das, was sie die ganze Zeit wollte ^^
Ich wollt dir das eig. In nem Brief zusammen mit den Büchern am Wochenende schicken aber.. wer hätte denn gedacht, dass du dich bei mir meldest ^^ Woran liegts? :P
ich bin dir nicht mehr böse oder so, deshalb find ichs nicht schlimm, wenn du mir schreiben würdest, du brauchst nicht denken, dass es mir ohne Kontakt besser geht, es sei denn du hast einfach keinen Bock mehr, dann kannst dus auch lassen..:P weißt du, ich möcht nur, dass du bei deiner damaligen Meinung bleibst,obs gelogen war oder nicht, dass das zwischen uns etwas... Besonderes war und ich möcht nicht, dass du's vergisst, das ,was du damals empfunden  hast... naja dann bis… bald hoffentlich ^^ "

Er hats heute morgen gelesen und noch nicht geantwortet, wer weiß, ob ich mich wieder auf wochenlanges Warten einstellen muss...

Leute ? Langsam kann ich nicht mehr! ...

Kommentare:

  1. oh ich kann dich sehr gut verstehen :/
    wenn eine Beziehung zu ende geht daas ist immer scheiße....

    Mein letzter Freund hat auch auf eine Krasse art und weise schluss gemacht... es war ähnlich wie bei Twilight XD .. einfach einen Cut gemacht. und das per Msn folgende worte sind in meinem Kopf noch hängen gelblieben und diese schmerzen immer noch wenn ich daran zurück denke.. "Melde dich nicht bei mir. Ruf nicht an. Schreib mir nicht. Rede nicht mit meiner Mutter oder meiner Schwester. und steh nicht vor meiner Tür! Es tut mir leid." Das waren seine letzten Worte.

    Natürlich habe ich angerufen .. XD und geschrieben habe ich auch .. aber nichts. Es war wirklich zu Ende. Ich war völlig Fertig mit den Nerven aber wenn ich Heute darüber nahdenke war es zwar sehr schmerzhaft aber es war auf eine gewisse Art einfacher von ihm loszulassen als wie bei den Anderen wo man alles noch mitbekommen hat.

    Auch wenn es schwer fällt und ich den Satz selber ziemlich hasse^^Das Leben geht wirklich weiter und der der einen verlässt, der war auch nicht der Richtige! Man muss versuchen die Dinge Positiv zu nehmen .. denk am besten an die Vrteile durch die Trennung und mach am besten so viel wie möglich mit Freunden :)

    irgendwann kann man mal wieder Kontakt
    haben keine Frage aber eine Zeitlang getrennte Wege zu gehn ist wirklich besser.

    Und wenn er meint das Seine andere Ex gut für ihn ist dann lass Ihn .. er muss selber wissen was er tut Konzentrier dich jetzt Nur auf DICH :)

    liebe Grüße
    Meike

    Kopf hoch, Krone richten, weiter gehts :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme Meike zu was sie dir geschrieben hat und viel Glück bei den Klasuren ♥

    AntwortenLöschen
  3. Och man, das ist mal wieder typisch. Man kommt drüber hinweg und dann macht er irgendwas oder du siehst irgendwas und alles kommt wieder hoch. Ich schicke dir all die kraft die ich übrig hab und ganz viel Glück für deine Prüfungen ♥

    AntwortenLöschen